Programm mit Highlights 2018

Etappenziele:  wo und wann können sie die Fahrzeuge bewundern:

Link: Etappenziele und Durchfahrtszeiten

 

HIGHLIGHTs

Begrüßungsabend:  26. April – im Festzelt in Gamlitz

Einlass um 20:00 Uhr

Nehmen sie teil an den angeregten Diskussionen über die Wertungsprüfungen, welche am Freitag und Samstag von den Teams zu bewältigen sind.

Bei einem mehrgängigen Buffet mit Weinen von rd. 30 steirischen Weingütern begleitet sie ein Jazz-Pianist mit Saxophonist durch den Abend.

 

Steirer Abend:  27. April –  im Festzelt in Gamlitz

unter der Patronanz von „Die Presse“

Einlass um 21:00 Uhr

Nach 350 gefahrenen Kilometern und diversen Sonderprüfungen liegt Benzingeflüster in der Luft. Die Sieger der Sonderprüfungen auf gesperrten Strecken werden prämiert.

Bei steirischen Spezialitäten und Weinen von rd. 25 steirischen Weingütern können sie sich informieren – mitreden – kurz gesagt: sie sind mittendrin!

 

CHOPARD Welsch Grand Prix:   28. April – VIP-Bereich am Kirchplatz in Gamlitz

von 14:00 – 19:00 Uhr – frei zugänglich

Das Highlight für alle Besucher der Südsteiermark-Classic 2018 ist wie jedes Jahr der „CHOPARD Welsch Grand Prix“. Ein Stadtrundkurs mitten durch Gamlitz, welcher die Zuseher auf eine Zeitreise durch knapp 100 Jahre Automobilgeschichte entführt. Nostalgisches Motorsportfeeling und die gemütliche Kulinarik der Südsteiermark laden zu einem wunderbaren Samstag Nachmittag ein.

14:30 – 16:30 Uhr Ankunft der Teilnehmer von der Weinlandrunde
16:45 – 19:00 Uhr CHOPARD Welsch Grand Prix

Pirelli Night:   28. April –  im Festzelt in Gamlitz

unter der Patronanz von „Pirelli Austria“

Einlass um 20:30 Uhr

Nach einem Aperitif vor dem Fest-Zelt nehmen sie teil an der Ehrung der Gesamtsieger, genießen das ausgewählte mehrgängige Gala-Buffet und verkosten ausgewählte steirische Weine von rd. 30 Weingütern. Bis spät nach Mitternacht begleitet sie „chris oliver mit Band“ mit international bekannter Tanzmusik.