Programmvorschau 2020

Start und Ziel: Gamlitz

 

Mittwoch, 22. April 2020

08:30 – 18:00 Uhr

Akkreditierung – techn. Abnahme – Gamlitz (Gemeindeamt)

Jedes Team bekommt mit der Nennbestätigung einen genauen Zeitpunkt für die

technische Abnahme, der unbedingt einzuhalten ist

 

Donnerstag, 23. April 2019

12:00 Uhr

Fahrerbesprechung mit Roadbookausgabe (Teilnahme verpflichtend!)

14:30 Uhr

Start zum „ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum“ – Sonderprüfung auf gesperrter Strecke

17:00 Uhr

Start „Platschbergrennen“ – Weingut Regele – Sonderprüfung auf gesperrter Strecke

20:00 Uhr
Begrüßungsabend im Festzelt in Gamlitz mit Buffet und Livemusik

(Kleidung: leger)

 

Freitag, 24. April 2020

08:30 Uhr

Start – Kirchplatz Gamlitz zur großen Süd- und Oststeiermarkrunde

Nach dem Start geht es über den Rechberg in den Norden auf die Teichalm, das größte zusammenhängende Almengebiet Europas – diese Ausblicke in die Oststeiermark – einfach herrlich. Im Tal warten die blühende Apfelstraße und das Thermenland.

13:00 Uhr

Schloß Obermayerhofen – Mittagessen

Nach dem kulinarischen Highlight starten die Teams Richtung Schlösserstraße und Vulkanland, wo auf einem Vulkankegel die Riegersburg thront. Die gesperrten Strecken sind wieder eine Herausforderung.

21:00 Uhr

Steirer Abend im Festzelt in Gamlitz

mit Buffet, Weinverkostung und Livemusik unter der Patronanz von „die Presse“

(Kleidung: Tracht)

 

Samstag, 25. April 2020

08:30 Uhr

Start – Kirchplatz Gamlitz zur südsteirischen Weinlandrunde

Der Samstag kann als der ultimative Reiseführer durch die südsteirischen Weinberge bezeichnet werden. Kleine verwinkelte Straßen quer durch die Weinberge, die heiß ersehnte „Kernöleierspeis‘ “ wartet schon. Sonderprüfungen auf gesperrten Strecken und und und….

12:00 Uhr

Hotel Steirerland – Mittagessen unterm Steirerhut – 360 Grad Ausblick

Nach dem Mittagessen warten der höchstgelegene Weinbauort Europas, Passierkontrollen bei international renommierten Weingütern, Sonderprüfungen auf gesperrten Strecken und als krönender Abschluss der CHOPARD-Welsch Grand Prix im Zentrum von Gamlitz

14:30 Uhr

Ankunft der Teilnehmer am Kirchplatz in Gamlitz

VIP-Bereich bei Start und Ziel in Gamlitz

get together bei Fingerfood und südsteirischen Weinen

16:00 Uhr

CHOPARD-Welsch Grand Prix – Sonderprüfung auf gesperrter Strecke

20:30 Uhr

Gala-Abend „Pirelli Night“ im Festzelt in Gamlitz

Siegerehrung – Buffet – Weinverkostung und Livemusik unter der Patronanz von

„Pirelli Austria“ (Kleidung: elegant)

 

Steigen Sie ein und „erfahren“ Sie mehr !!

 

Änderungen vorbehalten