News

Hier finden Sie Neuigkeiten, interessante Informationen sowie “Insider-News” der Südsteiermark-Classic.


Neues Etappenziel – Bad Gleichenberg

Freitag, dem 26. April 2019 werden am Nachmittag die Teilnehmer der Südsteiermark-Classic den Hauptplatz von Bad Gleichenberg beleben.

Pirelli im Rallyezirkus

Mit 2018 ist Pirelli wieder aktiv in der World Rallye Championship vertreten. Mit im Gepäck hat der italienische Reifenkonzern neue homologierte Produkte für die Verwendung auf unterschiedlichen Untergründen. So sind Schotter und Asphalt kein Problem für die High Performance Reifen. Außerdem knüpft Pirelli an der langjährigen Tradition an junge Motorsporttalente zu fördern und so die nächste Generation an Rallyeprofis zu unterstützen.

Pirelli

Gesamtsieger der Vorkriegsklasse

Gesamtsieger der Vorkriegsklasse bis Baujahr 1949:

Alexander und Florian Deopito mit einem Lagonda LG 6 LeMans, Baujahr 1938

Gesamtsieger der Nachkriegsklasse

Gesamtsieger der Nachkriegsklasse ab Baujahr 1950:

Karsten und Monika Wohlenberg mit einem Mercedes Benz 230 SL, Baujahr 1964

SIEGERIN DES NEXT GENERATION PRICE

Marlene Kunz – gefahren mit ihrem Vater Florian Kunz im Aston Martin DB4, Baujahr 1960

2018 – PARTNER DER SÜDSTEIERMARK CLASSIC

Oldtimersport ist Genuss und Sport zugleich.

Die Petrolheazzz AG ist ein internationales Syndikat von Automobil-Enthusiasten mit dem Schwerpunkt Oldtimersport. Die historischen Rennwägen der Petrolheazzz Mitglieder sind weder in Baujahr, Zustand oder Wert eingeschränkt. Im Fokus des Syndikates liegt die artgerechte Bewegung der Kraftfahrzeuge im sportlichen Bereich. Die Petrolheazzz verkaufen nichts und brauchen nichts.

www.petrolheazzz.com

Die 18. Südsteiermark-Classic ist gelaufen

Wir danken allen Teams für ihre Teilnahme, unseren Partnern für die Kooperation, unseren Zuschauern für ihren Enthusiasmus und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der 19. Südsteiermark-Classic am 25. – 27. April 2019.

Fa. Napoleon und Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek bei der Südsteiermark-Classic

Am Samstag, 28. April, wird Adi Matzek seine Grillspezialitäten beim Start zum Platschbergrennen im Hof vom Weingut Regele zur Kostprobe anbieten.

Ab 15:00 h wird Adi Matzek die Gäste beim CHOPARD Welsch GP im VIP Bereich mit seinen Grillspezialitäten verwöhnen.

Adi Matzek Grillweltmeister

www.napoleongrills.at

www.grillschule.at

Die Strecke 2018

Wo und wann das Teilnehmerfeld der Südsteiermark-Classic zu sehen ist, sehen sie HIER

Der Countdown läuft

In einer Woche geht es los: Start der Südsteiermark-Classic 2018 um 07:30 Uhr in Gamlitz

2018 – PARTNER DER SÜDSTEIERMARK-CLASSIC

Bild des Monats

DEVIN MILES  – BIG C, 2017,

Malerei, Airbrush, Lack und Handsiebdruck auf Holzchassis, Format 100 x 130 cm,

49 Exemplare

Preis € 5.250,-

BIGCJPG (2)

The Perfect Fit

Homologierte Reifen im perfekten Zusammenspiel mit Ihrem Fahrzeug

Ein kleines Symbol am Reifen, das ist die optische Besonderheit eines homologierten Reifens. Hinter einer solchen Kennzeichnung steht jedoch jahrelange Entwicklungsarbeit mit den Premium-Fahrzeugherstellern Europas. Das Ziel dieser Zusammenarbeit – Maßgeschneiderte Reifen optimal auf die Leistungseigenschaften Ihres Fahrzeugs abzustimmen, um ein einzigartiges Fahrerlebnis zu ermöglichen. Mit mehr als 2.300 Herstellerfreigaben ist Pirelli seit Jahren einer der weltweit erfolgreichsten Reifenhersteller in der Erstausrüstung.

Homologierte Reifen(1)

Schnitte 2018

Die zu fahrenden Schnitte für die Gleichmäßigkeitsprüfungen der Südsteiermark-Classic 2018 können ab sofort HIER eingesehen werden

2018 – PARTNER DER SÜDSTEIERMARK CLASSIC

Oldtimersport ist Genuss und Sport zugleich.

Die Petrolheazzz AG ist ein internationales Syndikat von Automobil-Enthusiasten mit dem Schwerpunkt Oldtimersport. Die historischen Rennwägen der Petrolheazzz Mitglieder sind weder in Baujahr, Zustand oder Wert eingeschränkt. Im Fokus des Syndikates liegt die artgerechte Bewegung der Kraftfahrzeuge im sportlichen Bereich. Die Petrolheazzz verkaufen nichts und brauchen nichts.

www.petrolheazzz.com

Für die Sieger gibt es wieder „big bottles“

Auch heuer bekommen die Epochen- und die Gesamtsieger unter anderem wieder Wein in Großflaschen von den Weingütern

Karl und Gustav Strauss

Jöbstl

Dreisiebner Stammhaus

Teilnehmer – Gewinnspiel

Das Haus Chopard freut sich, erneut Partner der Südsteiermark-Classic zu sein.

Im Rahmen der Südsteiermark-Classic wird es für die Teilnehmer/innen vor Ort ein Gewinnspiel geben, bei dem sie eine exklusive Tischuhr von CHOPARD gewinnen können.

Das Design der Tischuhr «Vintage Racing» wurde von den Rückspiegeln klassischer Rennwagen inspiriert. Der Wert der Tischuhr beträgt EUR 980,-.

Es genügt, den Gewinnspielbogen auszufüllen den Sie bei der Akkreditierung in Gamlitz ausgehändigt bekommen, und den sie im Akkreditierungsbüro bzw. im Festzelt in die dafür vorgesehene CHOPARD-Box einwerfen können.

www.chopard.com

Chopard

Auburn 652Y Roadster

Mit der Startnummer 16 der Auburn 652Y Roadster aus dem Jahr 1934 mit 85PS

6 Kaffee-Beauty-Ideen zum Selbermachen

Wusstest du, dass die Aussage „Kalter Kaffee macht schön.“, nicht nur ein Sprichwort aus dem Mittelalter ist, sondern auch heute noch gültig ist? Aber dafür muss man ihn nicht zwingend trinken, sondern kann ihn für Körper-Peelings, Haarkuren oder die After-Sun-Pflege im Sommer verwenden. Auch hilft Kaffee gegen Augenringe. Do-it-yourself-Anleitungen dazu gibt es in diesem Beitrag: jhornig.com/kaffee-blog.

Aston Martin Mark III

Der Aston Martin Mark lll DHC (1958) wird am 27. April in Gamlitz am Start stehen.

2018 – PARTNER DER SÜDSTEIERMARK CLASSIC

Oldtimersport ist Genuss und Sport zugleich.

Die Petrolheazzz AG ist ein internationales Syndikat von Automobil-Enthusiasten mit dem Schwerpunkt Oldtimersport. Die historischen Rennwägen der Petrolheazzz Mitglieder sind weder in Baujahr, Zustand oder Wert eingeschränkt. Im Fokus des Syndikates liegt die artgerechte Bewegung der Kraftfahrzeuge im sportlichen Bereich. Die Petrolheazzz verkaufen nichts und brauchen nichts.

www.petrolheazzz.com

Jaguar XK 120 SE OTS

Jaguar XK 120 SE OTS – 190 PS – Baujahr 1954 – startet mit der Nummer 51

Fa. Napoleon und Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek bei der Südsteiermark-Classic

Die Fa. Napoleon – bekannt für hochwertige Gas- und Holzkohlengrills – schickt den Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek nach Gamlitz, damit er am Samstag, 28. April entlang der Strecke seine Grillspezialitäten zur Kostprobe anbietet. Adi Matzek, der den „Grill-Spirit“ seit Jahrzehnten in die österreichischen Gärten trägt, ist auch der Gründer der 1.Österreichische Grillschule.

Adi Matzek Grillweltmeister

www.napoleongrills.at

www.grillschule.at

 

S.I.A.T.A. Daina Gran Sport

S.I.A.T.A. Daina Gran Sport, Baujahr 1951 – heuer bei der Südsteiermark-Classic zu bewundern

Pirelli und Klassik

Bereits in den 50er Jahren stellte PIRELLI den CINTURATO vor und präsentierte damit eine echte Revolution in der Sportwagenbereifung. Führende Automobilhersteller rüsteten Ihre Fahrzeuge mit den fortschrittlichen Radialreifen aus und noch heute finden die Klassik Reifen Anklang bei Kennern, denn erst die passende Bereifung rundet das sportliche Gesamtpaket eines Fahrzeugs ab.

Pirelli1_2

Neue Startrampe

Um den exklusiven Autos der Südsteiermark-Classic einen adäquaten Start zu bieten, wurden für die neue Startrampe 4 Tonnen Aluminium verbaut.20180310-IMG_2867

Nach Folierung des Bogens werden die Logos der Kooperationspartner angebracht.
Der Škoda Superb der Südsteiermark-Classic und ein 3 Tonnen Traktor können für die Statik garantieren.

2018 – PARTNER DER SÜDSTEIERMARK-CLASSIC

„Nicht mehr lange – bald ist es soweit – und wir sind mitten drin! Wir freuen uns, die Tradition, Sportlichkeit, Landschaft und Geselligkeit, die bei der Südsteiermark-Classic zusammentreffen, zu unterstützen und bei der Eröffnung der Oldtimer-Saison im Herzen der Südsteiermark dabei zu sein. Die GRAWE wünscht den TeilnehmerInnen schon jetzt gute Fahrt und allen BesucherInnen viel Vergnügen!“

Generaldirektor Mag. Klaus Scheitegel, Grazer Wechselseitige Versicherung AG

Mag. Klaus Scheitegel

2018 – PARTNER DER SÜDSTEIERMARK CLASSIC

Oldtimersport ist Genuss und Sport zugleich.

Die Petrolheazzz AG ist ein internationales Syndikat von Automobil-Enthusiasten mit dem Schwerpunkt Oldtimersport. Die historischen Rennwägen der Petrolheazzz Mitglieder sind weder in Baujahr, Zustand oder Wert eingeschränkt. Im Fokus des Syndikates liegt die artgerechte Bewegung der Kraftfahrzeuge im sportlichen Bereich. Die Petrolheazzz verkaufen nichts und brauchen nichts.

www.petrolheazzz.com

ŠKODA POPULAR ‚MONTE CARLO‘ (1937)

Dieser ŠKODA POPULAR ‚MONTE CARLO‘ wird im Rahmen der Südsteiermark-Classic im Festzelt ausgestellt sein.

Zwischen 1935 und 1938 sind zuerst 2 Rennwagen und danach 70 Fahrzeuge einer speziellen limitierten Edition entstanden, als Hommage an die Erfolge der heimischen Fahrer bei der berühmten Winterrallye in Monte Carlo 1936.

 

2018 – Partner der Südsteiermark-Classic

Racer – 2017 – 100 x 150 cm – Malerei, Airbrush und Handsiebdruck auf Aluminium

LeskovarRacer“ zeigt den unvergessenen Filmschauspieler aus den 60er-Jahren Steve McQueen mit dem Ford-Cobra Roadster. Der „King of Cool“ war passionierter Rennfahrer, der schnelle Autos liebte. Mit der Produktion seines berühmten Filmklassikers „Le Mans“ verwirklichte er seinen großen Traum und teilte seine Leidenschaft zum Autorennsport mit anderen.

Am Gala Abend der Südsteiermark-Classic (28. April 2018) kann man die Bilder von Devin Miles bestaunen bzw. erwerben.

Mehr Bilder finden sie unter:  www.devin-miles.at

8 Fakten, die man über Kaffee sollte

Wenn man müde ist, kann eine Tasse Kaffee wahre Wunder bewirken. Doch dieses Heißgetränk kann weitaus mehr, als man denkt. Kaffee ist nicht nur ein toller Helfer beim Abnehmen und beim Sport, sondern kann der Diabetes Typ 2-Erkrankung vorbeugen, gegen Reizhusten helfen oder bei Migräne lindernd wirken. Hier sind 8 Fakten, die man über sein Lieblingsgetränk wissen sollte: jhornig.com/kaffee-blog.

Alfa Romeo 8C Monza

Alfa Romeo 8C Monza, Baujahr 1934 – steht auch heuer wieder bei der Südsteiermark-Classic am Start.

Ballot 3/8 LC – Baujahr 1920 mit 107 PS und 2980 ccm

Le Mans 1921 – Startnummer 8

Südsteiermark-Classic 2018 – Startnummer 2

Dieses einmalige Fahrzeug wurde 2017 bei der Retromobile in Paris der Welt-Öffentlichkeit präsentiert und wird im April 2018 bei der Südsteiermark-Classic am Start stehen.

Teilnehmer – Gewinnspiel

Das Haus Chopard freut sich, erneut Partner der Südsteiermark-Classic zu sein.

Im Rahmen der Südsteiermark-Classic wird es für die Teilnehmer/innen vor Ort ein Gewinnspiel geben, bei dem sie eine exklusive Tischuhr von CHOPARD gewinnen können.

Das Design der Tischuhr «Vintage Racing» wurde von den Rückspiegeln klassischer Rennwagen inspiriert. Der Wert der Tischuhr beträgt EUR 980,-.

Es genügt, den Gewinnspielbogen auszufüllen den Sie bei der Akkreditierung in Gamlitz ausgehändigt bekommen, und den sie im Akkreditierungsbüro bzw. im Festzelt in die dafür vorgesehene CHOPARD-Box einwerfen können.

www.chopard.com

Chopard

 

TEAM ŠKODA

Als Exklusivpartner der Südsteiermark-Classic werden von Škoda heuer drei Autos aus dem Museum an der Südsteiermark-Classic teilnehmen.

 

Škoda Spartak 440 – Baujahr 1957

ŠKODA 440, SPARTAK_1957

 

Škoda Felicia – Baujahr 1961

ŠKODA Felicia 1961

 

Škoda Tudor 1101 – Baujahr 1848

ŠKODA 1101 TUDOR_1948

Bugatti Berescia T13

Startnummer 3 bei der Südsteiermark-Classic

Baujahr 1921, 50 PS

Teilnehmer 2018

Von klein bis groß, 2018 ist wieder alles vertreten. Die fixierte Teilnehmerliste ist nun online und steht unter „Teilnehmer 2018“ zum Download zur Verfügung.

Espresso vs. Filterkaffee: Worin steckt mehr Koffein?

Um nach dem Aufstehen in die Gänge zu kommen, trinken viele Leute gerne einen Kaffee. Das darin enthaltene Koffein hilft beim Munterwerden. In welchem Kaffee aber steckt mehr davon? Welcher Kaffee mehr Koffein enthält und warum, steht in diesem Beitrag: jhornig.com/kaffee-blog

Die Startnummern wurden vergeben

Ab sofort steht fest, welche Teams bei der Südsteiermark-Classic 2018 an den Start gehen werden.

Der Amerikan La France Tourer von 1917 mit 14500 ccm und 130 PS wird mit der Startnummer 1 das Feld „anführen“.

Die Nennbestätigungen werden demnächst per Mail verschickt.

2018 – Partner der Südsteiermark-Classic

NAPOLEON.
LEIDENSCHAFT.
FÜR FEUER.
NAPOLEON® – ein Familienunternehmen, das sich seit 40 Jahren dem Design und der Herstellung von Qualitätsprodukten für mehr Wohnkomfort verschrieben hat:

effiziente Grillgeräte, hochwertiges Zubehör und langlebige Produkte für den Außenbereich. Der Name NAPOLEON® steht mit weltweit über 1.500 Mitarbeitern für überlegene Technologie, starke Leistung, ausgewogenes Design und einzigartigen Kundendienst. Der NAPOLEON® Grill ist für Spitzenleistungen ausgelegt. Mit ihm gelingen Ihnen wunderbare Gerichte und auch das Grillerlebnis selbst wird zum Vergnügen.

www.napoleongrills.at

2018 – PARTNER DER SÜDSTEIERMARK-CLASSIC

No limits – 2017 – 70 x 70 cm Malerei, Airbrush und Handsiebdruck auf Aluminium

No Limits

In dem Kunstwerk „No limits“ konzipiert Devin Miles eine Hommage an die unsterbliche Hollywood-Legende James Dean. Es zeigt den Leinwandhelden der 50er-Jahre zusammen mit seinem Porsche 550 Spyder, in dem er 1955 tödlich verunglückte.

Am Gala Abend der Südsteiermark-Classic (28. April 2018) kann man die Bilder von Devin Miles bestaunen bzw. erwerben.

Mehr Bilder finden sie unter:  www.devin-miles.at

SSC Next Generation Price

Als langjähriger Partner der Südsteiermark-Classic prämiert Chopard das Siegerteam des diesjährigen Südsteiermark-Classic Nachwuchs Preises mit einer Chopard Wanduhr.

Das Design dieser Wanduhr ist den Zeitmessern der «Classic Racing Linie» nachempfunden und erinnert an den Tachometer eines klassischen Rennwagens.

www.chopard.com

Wanduhr Bild

Anmeldung – SSC Next Generation Price

2018 – Partner der Südsteiermark-Classic

„Wir freuen uns, heuer erstmalig bei der Eröffnung der Oldtimer-Saison im Herzen der Südsteiermark mit dabei zu sein – denn hier treffen Tradition, Sportlichkeit, Landschaft und Geselligkeit zusammen.

Die GRAWE wünscht den TeilnehmerInnen der Südsteiermark-Classic gute Fahrt und allen BesucherInnen viel Vergnügen!“

 Generaldirektor Mag. Klaus Scheitegel, Grazer Wechselseitige Versicherung AG

Mag. Klaus Scheitegel

2018 – Partner der Südsteiermark-Classic

Als exklusive Generalagentur für einen der bedeutendsten Künstlers Europas, wenn es um Contemporary Art geht. Sie finden bei uns aktuelle Werke wie auch die Klassiker dieses besonderen Künstlers Devin Miles.

Am Gala Abend der Südsteiermark-Classic (28. April 2018) kann man die Bilder von Devin Miles bestaunen bzw. erwerben.

Nikolaus Leskovar mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Kunstszene bietet Ihnen Unikate wie auch Auflagen verschiedenster Motive.

Mehr Bilder finden sie unter: www.devin-miles.at

SSC next generation price

Da nicht nur die historischen Autos, sondern auch deren Lenkerinnen und Lenker älter werden, gibt es 2018 erstmalig bei der Südsteiermark-Classic den sogenannten „next generation price“

Ausschreibung 2018

Die Ausschreibungen wurden heute per Post verschickt. Das vorläufige Programm können sie HIER einsehen.

Die Gesamtsieger der Südsteiermark-Classic 2017

Sieger der Vorkriegsklasse bis Baujahr 1949:

Mit der Startnummer 45 Alexander und Florian Deopito – Lagonda LG 6 LeMans, Baujahr 1938

Die Gesamtsieger der Südsteiermark-Classic 2017

Sieger der Nachkriegsklasse ab Baujahr 1950:

Mit der Startnummer 112 Reiner Simak und Yvonne Popper – Alfa Romeo Giulia Sprint GT, Baujahr 1965